SHV Rohrbach
Menü Menü

Kinderbetreuung im Alten- und Pflegeheim

Die Vorstandsmitglieder des SHV bekennen sich klar zur Kinderbetreuung in seinen Altenheimen. Die Bürgermeister unterstützen damit die MitarbeiterInnen, da 90 % der Dienstnehmer in Teilzeit arbeiten, vorwiegend, um der Betreuung ihrer Kinder nachkommen zu können.

SHV ist familienfreundliche Organisation

Der SHV tut alles, was im gesetzlichen Rahmen möglich ist, um den MitarbeiterInnen die Berufstätigkeit neben den familiären Verpflichtungen zu ermöglichen oder zu erleichtern. Bereits jetzt wird in allen Alten- und Pflegeheimen der Dienstplan familienfreundlich gestaltet, besteht eine Arbeitsmöglichkeit auch bei einer geringeren Wochenstundenanzahl und bietet eine Kinderbetreuung in den Heimen an.

Kinderbetreuung in Altenheimen

Kinderbetreuung wird bereits in den Altenheimen Lembach und Ulrichsberg angeboten und gerne genutzt. Mit Herbst 2021 soll es dieses Angebot auch für die MitarbeiterInnen im Alten- und Pflegeheim Kleinzell geben.

Betreuung durch Tagesmütter

Die Kinder werden direkt im Heim in entsprechend gestalteten Räumlichkeiten von ausgebildeten Tagesmüttern betreut. Die Mütter und Väter nehmen ihre Kinder in den Dienst mit und wissen es dort bis Dienstende gut aufgehoben und sich selber im Ernstfall in der Nähe. Viele Mütter und Väter haben so die Gelegenheit, ohne schlechtes Gewissen in die Arbeit zu gehen und das Familieneinkommen etwas aufzubessern. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist dem Arbeitgeber SHV ein großes Anliegen.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.