Arbeitgeber SHV

Pflegefachassistent/in

Die Pflegefachassistent/innen betreuen pflegebedürftige Menschen und führen von Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie ÄrztInnen übertragene Tätigkeiten im Bereich der Diagnostik und Therapie durch. Sie unterweisen Auszubildende und leiten diese an. Sie sind einfühlsam und schaffen durch einen respektvollen und wertschätzenden Umgang eine gesundheitsfördernde Atmosphäre für Menschen in allen Altersstufen.

Ausbildung:

Dauer: 2 Jahre

Voraussetzungen:

Mindestalter 17 Jahre (es gibt kein Höchstalter!)

  • Erfolgreiche Absolvierung der 10. Schulstufe

  • Berechtigung zur Ausübung Pflegeassistenz

  • Absolvierung von 9 Schulstufen und ein Lehrabschluss oder ein positiv abgeschlossenes 1. Lehrjahr

  • gesundheitliche Eignung

  • gute Deutschkenntnisse

Kosten:

Die Ausbildung ist bis auf einen Unkostenbeitrag für Arbeitsunterlagen kostenlos, monatliches Taschengeld, das je nach Schule unterschiedlich hoch ist

Hier kannst du arbeiten:

Alten- und Pflegeheime, Krankenhäusern, Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung, Arztpraxen, Mobile Soziale Dienste, ...

Nähere Informationen erhälst du bei:



OAR Gottfried Reiter
Tel.:07289/8851-69320
E-Mail:gottfried.reiter@ooe.gv.at