SHV Rohrbach
Menü Menü

News
Aktuell

Neuer Küchenleiter in Haslach


Florian Stockinger

Seit Ende März ist Florian Stockinger der neue Küchenleiter im Altenheim Haslach. Er übernahm die wichtige Aufgabe von Josef Auberger, der sich nach 30 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.

Bereits seit Juli 2020 arbeitet Florian Stockinger als Koch in der Altenheimküche in Haslach. Eine Verbindung zum SHV Rohrbach besteht aber schon länger, da er die Lehre zum Koch bereits von 2010 bis 2013 im Altenheim Aigen-.Schlägl absolvierte. Nach dem er den Zivildienst beim Roten Kreuz absolvierte, arbeitete er dort als Flüchtlingsbetreuer. Zusätzlich zu dieser Tätigkeit leitete er die Feldküche in Rohrbach, wo er wertvolle Erfahrungen für seine Aufgabe als Küchenleiter sammeln konnte.

Lebensmittel sind ein wertvolles Gut

Stockinger ist der wertschätzemde Umgang mit Lebensmitteln sehr wichtig. Er achtet darauf, die Produkte in der Region einzukaufen und die Speisekarte auf die saisonale Ernte abzustimmen. Daraus kocht er einen guten Mix aus traditioneller Hausmannskost und neuen Kochtrends. „Mir ist es wichtig, neue Variationen der Gerichte zu gestalten und den älteren Menschen näher zu bringen“, so Stockinger. Vielfältigkeit in der Küche und die frische Zubereitung der Lebensmittel sind ihm ein großes Anliegen.

Respektvoller Umgang

Neben einer ausgewogenen Speisekarte ist Stockinger auch der respektvolle und wertschätzende Umgang mit den BewohnerInnen wichtig. Er hat stets ein offenes Ohr für die kulinarischen Wünsche und Anregungen der Pflegebedürftigen. Christliche Feiertage werden auch in der Küche gelebt und die BewohnerInnen mit traditionellen Gerichten oder Mehlspeisen versorgt. So wurden von Stockinger mit seinem Team gleich zu Beginn seiner neuen Aufgabe 100 Osterlämmer und –pinzen gebacken.

Qualität im Team

Ein besonderes Anliegen ist Stockinger auch der respektvoller Umgang im Küchenteam. „Das Arbeiten im Team und am Arbeitsplatz an sich soll allen Freude bereiten“, so der neue Küchenleiter. Er sieht einen großen Teil seiner Aufgabe darin, für ein gutes Arbeitsklima zu sorgen. Qualität in der Haslacher Küche möchte er auch mit regelmäßigen Aus- und Fortbildungen sichern. Er selber hat im vergangenen Monat gerade die Weiterbildung zum Lehrlingsausbilder abgeschlossen, um sein Wissen entsprechend weitergeben zu können.






« Zurück zur Übersicht